Mark E. Carter & Andreas Viegas

Bluthunger: Cortimus

Band 1

Taschenbuch: Vampire. Sie entwickelten sich zu einer eigenen Spezies und stellen die Spitze der Nahrungskette dar. Unbemerkt von den Menschen leben sie seit ewigen Zeiten unter uns. Exolate ist einer von ihnen, Soldat der Hogh-Khart, einer der beiden großen Clans, die kurz vor einem Krieg stehen.

Mehr Informationen ...

»Wenn ein Krieg unter Vampiren einmal eskalierte und auch für die Menschen sichtbar wurde, dann fädelten es die Clanfürsten vorher so ein, dass just zu diesem Zeitpunkt ein Konflikt unter den Menschen ausbrach, den sie sicherheitshalber schon vor langer Zeit zum Brodeln brachten. Je mehr sich die Sterblichen mit sich selbst beschäftigten, umso weniger beachteten sie das, was um sie herum geschah. Die Welt der Dunkelheit zum Beispiel.« (Bluthunger Cortimus, S. 23)

Vampire. Sie entwickelten sich zu einer eigenen Spezies und stellen die Spitze der Nahrungskette dar. Unbemerkt von den Menschen leben sie seit ewigen Zeiten unter uns.
Exolate ist einer von ihnen, Soldat der Hogh-Khart, einer der beiden großen Clans, die kurz vor einem Krieg stehen. Einem Krieg, der das Machtgefüge neu ordnen könnte. Er wird beauftragt, etwas über eine angeblich neue Geheimwaffe ihrer Widersacher herauszufinden. Können er und seine Kameraden eine weltweite Auseinandersetzung unter den Vampiren verhindern?
Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Warum verlegen wir das Buch?

Im Herodot-Verlag veröffentlichen wir also jene Geschichten, Erzählungen, Romane, Metaphern und Fabeln, die uns neue Sichtweisen zeigen und die uns anregen und Mut machen, über den Status quo nachzudenken. Auf dieser Basis möchten wir mit unserer Buchreihe »Bluthunger« auf die Macht der Religionen und ihr Wirken im Hintergrund aufmerksam machen. Welche Relevanz haben die verschiedenen Glaubensrichtungen für die Gesellschaft? Wie wichtig sind die Religionen für den Zusammenhalt? Außerdem kann man sich mit der Frage auseinandersetzen, ob eine Gemeinschaft tatsächlich besser als eine andere ist. Bei vielen blutigen Ereignissen in der Vergangenheit bestand die Ursache in der Religion und ihrer Glaubenssätze. Das Buch soll zeigen, dass eine kritische Auseinandersetzung mit der Religion von großer Bedeutung ist. Jeder sollte sich fragen, ob man einfach das glaubt, was einem gesagt wird, oder ob man sich selbst ein eigenes Bild von der Gesamtsituation machen möchte.

Zu den Autoren

Mark E. Carter studierte Betriebswirtschaft und arbeitet als Autor und Ghostwriter. Mit Bluthunger erzählt er die Geschichte des Vampirs Exolate und setzt damit neue Maßstäbe in diesem Genre.

Andreas Viegas besitzt 15 Jahre Erfahrung in den asiatischen Kampfsportarten Karate und Kobudo. Bereits seit seinem 10. Lebensjahr schreibt er Fantasyromane und wurde dabei vor allem von Markus Heitz, dem großen deutschen Fantasy-Schriftsteller, geprägt. 

Weitere Empfehlungen ...

Buch

17,99 

Versandkostenfrei in Deutschland

Buch

15,95 

Versandkostenfrei in Deutschland

Buch

14,95 

Versandkostenfrei in Deutschland

13,99 


Weitere Varianten
Buch

21.99€

eBook

9.99€