Mark E. Carter & Andreas Viegas

Bluthunger: Ludwig

Band 3

Taschenbuch: Nach Exolates Verschwinden bricht unter den Vampirclans das Chaos aus. Freunde werden zu Feinden, Bündnisse gebrochen und die alten Regeln gelten nicht mehr. Von Verrat geblendet, erwacht Exolate in einer völlig neuen Welt. Nun muss er sich entscheiden, welchem Weg er folgen wird.

Mehr Informationen ...

Nachdem die Machenschaften der Hogh-Khart von Exolate und Akiko aufgedeckt wurden, ist das Gleichgewicht zwischen den Vampirclans gestört. Freunde werden zu Feinden, Bündnisse gebrochen und die alten Regeln gelten nicht mehr. Niemand traut niemanden mehr und die Clans bereiten sich auf einen globalen Krieg vor. Zwischen diesen Konflikten versucht Exolate, von Verrat geblendet, in dieser neuen Welt seinen Platz zu finden, mit alten Freunden und neuen Verbündeten.

Warum verlegen wir das Buch?

Im Herodot-Verlag veröffentlichen wir also jene Geschichten, Erzählungen, Romane, Metaphern und Fabeln, die uns neue Sichtweisen zeigen und die uns anregen und Mut machen, über den Status quo nachzudenken. Auf dieser Basis möchten wir mit unserer Buchreihe »Bluthunger« auf die Macht der Religionen und ihr Wirken im Hintergrund aufmerksam machen. Welche Relevanz haben die verschiedenen Glaubensrichtungen für die Gesellschaft? Wie wichtig sind die Religionen für den Zusammenhalt? Außerdem kann man sich mit der Frage auseinandersetzen, ob eine Gemeinschaft tatsächlich besser als eine andere ist. Bei vielen blutigen Ereignissen in der Vergangenheit bestand die Ursache in der Religion und ihrer Glaubenssätze. Das Buch soll zeigen, dass eine kritische Auseinandersetzung mit der Religion von großer Bedeutung ist. Jeder sollte sich fragen, ob man einfach das glaubt, was einem gesagt wird, oder ob man sich selbst ein eigenes Bild von der Gesamtsituation machen möchte.

Zu den Autoren

Mark E. Carter studierte Betriebswirtschaft und arbeitet als Autor und Ghostwriter. Mit Bluthunger erzählt er die Geschichte des Vampirs Exolate und setzt damit neue Maßstäbe in diesem Genre.

Andreas Viegas besitzt 15 Jahre Erfahrung in den asiatischen Kampfsportarten Karate und Kobudo. Bereits seit seinem 10. Lebensjahr schreibt er Fantasyromane und wurde dabei vor allem von Markus Heitz, dem großen deutschen Fantasy-Schriftsteller, geprägt. 

Weitere Empfehlungen ...

Buch

15,95 

Versandkostenfrei in Deutschland

Buch

17,99 

Versandkostenfrei in Deutschland

13,99 

Verfügbar bei Nachlieferung