Ihre Autorin

Gabi Lück

Gabi Lück wuchs im idyllischen Odenwald, in der Nähe von Frankfurt am Main, auf. Nach ihrem Kommunikationsstudium in München gründete sie 1999 die Agentur thinknewgroup, die mehrfach nationale und internationale Awards für innovatives Denken & Branding erhielt. In über 20 Jahren als renommierte People & Brand Mentorin steht die Verschmelzung von männlichen und weiblichen Kräften im Mittelpunkt ihrer Arbeit. Sie ist als Expertin in der Fachpresse bekannt und setzt sich stark für Nachhaltigkeit ein. Sie hat bereits über 1000 Vorträge und Workshops gehalten.

Mehr Informationen und Auszüge aus der Vita

Gabi Lück wurde in Schwerte geboren und wuchs im idyllischen Odenwald, in der Nähe von Frankfurt am Main, auf. Nach dem Abitur absolvierte sie ihr Kommunikationsstudium in München und gründete im Jahr 1999 die Agentur thinknewgroup, welche bis heute große Erfolge feiert und immer wieder neue Maßstäbe in der Branche setzt.

Als eine der ersten Agenturen verfolgten Gabi Lück und ihr Team beispielsweise konsequent neue Rollenbilder und öffneten Marken dadurch u.a. für das Thema Diversity.

Die thinknewgroup erhielt mehrfach nationale und internationale Awards für exzellentes Branding und innovatives Denken. Das prämierte Corporate Design der Agentur wurde zum Beispiel 2005 in einer vom Art Directors Club kurierten Werk-Show in der Pinakothek der Moderne in München ausgestellt.

Gabi Lück liebt es, Menschen zu inspirieren und wachzurütteln. Daher ist sie neben ihrer Tätigkeit als CEO und Creative Director auch als Autorin, Mentorin und Speakerin tätig. Sie hat mittlerweile über 1000 Vorträge und Workshops gehalten und drei Excellence Awards gewonnen.

Als Heart Minded Speakerin ist sie bekannt aus Interviews und Artikeln wie zum Beispiel aus der Süddeutsche Zeitung, Die Welt, FAZ, Die Zeit, Handelsblatt und RTL.

In welcher Welt wollen wir morgen leben?

Das Wachstumsmodell der Industrie stößt an seine Grenzen. Seit langem haben weibliche Werte schon gesamtgesellschaftliche Bedeutung, bis hin zum ethisch-moralischen und sozialen Kontext.

Als Expertin für den Female Shift mit über 20 Jahren Erfahrung liegt es Gabi Lück am Herzen, Menschen und Unternehmen zum neuen Denken, zum beglückenden qualitativen Wachstum und zu einem Klima des Miteinanders zu bewegen. Dabei setzt sie sich stark für Nachhaltigkeit ein, welche sie sowohl im Bezug auf die Umwelt als auch im sozialen und ökonomischen Bereich fordert.

Das Motto „höher, schneller, weiter“ ist in Gabi Lücks Augen vorbei: Es geht darum, einen bewussten Umgang mit der Natur, der Umwelt und den endlichen Ressourcen zu pflegen, das Gemeinwohl zu stärken und den alleinigen Fokus auf Profitmaximierung aufzugeben. Denn die ausschließliche Konzentration auf das Wirtschaftswachstum und den Wettbewerb haben die Welt aus der Balance gebracht – und nun gilt es neu, aus dem Herzen heraus, zu denken. Um diese neue Denkweise in die Unternehmen zu bringen, hat Gabi Lück ein Mentoren-Kollektiv unter dem Namen „Metaphysical Business Shift“ gegründet.

Miteinander reden und voneinander Lernen

Da alles miteinander verbunden ist, setzt Lück auf den Austausch an Sichtweisen in Gemeinschaften und das voneinander Lernen. In ihren Vorträgen, Trainings und Coachings verbindet sie ihr Fachwissen mit Einfühlungsvermögen und Humor und begeistert dadurch ihre Kunden. In diesem Kontext entstand auch Gabi Lücks erstes Buch „Wie soll deine Welt besser werden“ im Zusammenschluss mit 60 weiteren Autoren.

In ihrem neuen Buch „Mann, fürchte dich nicht“ setzt sich die Autorin mit den weiblichen und männlichen Anteilen in der Wirtschaft, der Politik und dem gesellschaftlichen Miteinander auseinander. Sie zeigt auf, wie sich diese Polarisierungen stoppen lassen und stattdessen die Kräfte verschmolzen werden können.

Kontakt zur Autorin

Adresse

Gabi Lück
thinknewgroup GmbH
Lindwurmstraße 71
80337 München

WERKE VON

Gabi Lück

Unsere Verlagspublikationen
Gemeinsam mit mehr weiblichem Bewusstsein die Welt verändern.
Hardcover: Unsere Welt denkt und handelt weitgehend männlich. Was wir jetzt benötigen, ist ein Mindshift, um uns stärker dem weiblichen Denken zuzuwenden und ein notwendiges Umdenken einzuleiten. Dabei geht es nicht um ein Dominanzsystem von Frau und Mann, sondern um die weiblichen und männlichen Anteile, die jeder in uns trägt. Gabi Lück zeigt auf, wie sich die Polarisierung stoppen lässt und stattdessen diese Kräfte miteinander verbunden werden können.
Weitere Publikationen der Autorin
Lass dich von 60 Neudenkern inspirieren
Hardcover: Niemand in der Agenturwelt hat den „Female Shift“ früher erkannt als G. Lück (Werben & Verkaufen 2020). Gabi Lück wurde als eine der wichtigsten Querdenker 2020 bezeichnet (Möbelkultur 2020). Zeit, ein Co-Creation-Buch herauszubringen, das neue Impulse setzt. Freue Dich auf 60 spannende Neudenker, unter anderem Gabi Lück, Dr. Johnanna Dahm, Michelle X. Wang, Christian Brink, Edith Steller, Mirjam Saeger, Manuel Lojo, Dr. Sabine Kapelle, Katja Ruth u.v.a. Gabi Lück sieht ihre Herzens-Mission in der Integration der weiblichen Emotionalität in eine bisher männlich geprägte Handlungs-, Kommunikations- und Wertewelt. Sie möchte die Polarisierungen stoppen und stattdessen eine Verschmelzung der Kräfte fördern. Lange bevor Markenemotionalisierung, Genderthemen, “Metoo“ und Diversity in Werbung und Umgang zum Mainstream wurden, haben Unternehmen Gabi Lücks Kompetenz angefragt. Vom Mittelstandsunternehmen bis zu führenden Weltmarken unterschiedlichster Branchen ist alles dabei. Sie kontaktieren sie immer dann, wenn sie ihre Botschaft gezielter emotional aufladen wollen. Die besondere Herausforderung besteht meistens darin, den Entscheidern den Weg in diese neue Bewusstheit, den Wandel der Zeit, zu ermöglichen.