Ihre Autorin

Anna Engers

Anna Engers ist Volljuristin und Diversity-Expertin. In zahlreichen Vorträgen, Trainings und Workshops hat sie als Coach und Rednerin ihr Publikum bisher nicht nur für das Thema Diversity sensibilisiert, sondern auch echtes Umdenken in Organisationen bewirkt. Als Diversity Coach berät sie namhafte Unternehmen. Als Keynote-Speakerin begeistert sie für mehr Diversity in der Geschäftswelt.

Mehr Informationen und Auszüge aus der Vita

Anna Engers ist Volljuristin UND Diversity-Expertin. In der klassischen Juristerei fehlte ihr ein wenig die Kommunikation, so startete sie ihre Berufskarriere als Kommunikationsberaterin zunächst in einer PR-Agentur und anschließend in einer internationalen Wirtschaftskanzlei als Pressesprecherin. Ende 2011 machte sie sich selbständig, um sich ganz ihrer Passion Vielfalt zu widmen. Sie ließ sich als Coach und Rednerin ausbilden und hat somit ihren Werkzeugkoffer prall gefüllt. In zahlreichen Vorträgen, Trainings und Workshops hat Anna Engers ihr Publikum bisher nicht nur für das Thema Diversity sensibilisiert, sondern auch echtes Umdenken in Organisationen bewirkt. Als Diversity Coach berät sie namhafte Unternehmen. Als Keynote-Speakerin begeistert sie für mehr Diversity in der Geschäftswelt.

Anna Engers wurde 1974 als »Nordlicht« in Hamburg geboren und ist an der Nordseeküste in Schleswig-Holstein aufgewachsen. Nach zwei Umzügen hat sie in der Pfalz Abitur gemacht und in Mainz Jura studiert. Heute lebt sie mit ihrem Mann, ihrer Tochter (geb. 2006), ihrem Sohn (geb. 2008) und zwei Katern im wunderschönen Frankfurt am Main.

Da ihr die Juristerei nicht kommunikativ genug war, startete sie nach dem 2. Staatsexamen ihr Berufsleben in einer internationalen Kommunikationsagentur. Als PR-Verantwortliche einer internationalen Wirtschaftskanzlei konnte Anna Engers anschließend ihr Jura-Wissen und die Leidenschaft zur Kommunikation verbinden. Bis heute weiß sie gar nicht so genau, wann und wie genau die »Diversity-Flamme« in ihr entfachte, aber dieses Thema beschäftigte sie immer mehr. Vielleicht hat sie gestört, dass die hochausgebildeten Anwältinnen nach der Babypause nicht mehr den Weg zurück in die Kanzlei gefunden haben, dass in den Führungsetagen überwiegend weiße Männer sitzen, dass Homosexuelle in deutschen Unternehmen nicht die Beachtung finden, die sie verdienen, dass Menschen mit Behinderung immer noch schwer einen für sie passenden Job finden, dass es Studiengänge in Deutschland gibt, in denen kaum Studierende mit Migrationshintergrund sitzen und dass alle von Diversity redeten, aber sich nichts wirklich änderte. Vielleicht hat sie dieses Thema auch einfach gereizt, weil sie selbst so neugierig auf Menschen ist.

So folgte 2011 der logische Schritt in die Selbstständigkeit. Jetzt begeistere Anna Engers für Diversity, indem sie in Organisationen und Unternehmen Vorträge und Workshops hält. Ziel eines Vortrages ist, Diversity einmal aus einem anderen Licht zu betrachten und dafür zu sensibilisieren. Sie seigt auf, warum Diversity so wichtig für alles im Unternehmen ist, und steckt das Publikum mit ihrer Begeisterung an.

Im Jahr 2020 erschien die Erstauflage ihres Buches Komplexität von Diversity meistern im sorriso Verlag.

Kontakt zur Autorin

Adresse

Anna Engers
Emil-Claar-Str. 19
60322 Frankfurt

Kontaktdaten

Werke von Anna Engers

Unsere Verlagspublikationen
Wie Du das »Popcorn im Kopf« sortierst und Lust auf Vielfalt im Unternehmen bekommst
Softcover: Anna Engers ist überzeugt: Diversity ist der Booster für jedes Unternehmen! Dennoch tun sich die Organisationen in Deutschland immer noch schwer, echte Vielfalt zu integrieren und zu leben. Warum das so ist und was sich hinter dem Begriff Diversity eigentlich verbirgt, dem hat sich die Autorin in diesem Buch gewidmet.